Bürger- und Ratsfragen

Schachturnier (RA-148/2018)

vom 6. März 2018

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Wie viele Sportvereine und Schulen mit wie vielen Mitgliedern und Schulkindern betreiben in Chemnitz aktuell Schach?
2) Inwiefern stehen kommunale Zuschüsse oder Fördermittel zur Verfügung, da es sich letztlich um einen Sport ohne Zuschauer, aber eine gute Möglichkeit handelt, Logik und Mathematik zu trainieren, gerade auch hinsichtlich des Stichwortes MINT? Weiterlesen

Kita-Sanierungen (RA-140/2018)

vom 1. März 2018

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,
ich bitte um die Beantwortung folgender Nachfrage, welche ab 2017 geplanten Kita-Sanierungen im Innen- und/oder Außenbereich (siehe BR-014/2016) sich aus anderen Gründen als in der RA-055/2018 benannt um welchen Zeitraum verzögern und inwiefern diesbezüglich Haushaltsübertragungen in welcher Höhe vorgenommen wurden/werden? Weiterlesen

Kommunalwahlkreise (RA-141/2018)

vom 1. März 2018

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Wie hat sich die aktuelle Anzahl der Einwohner, insbesondere der Wahlberechtigten, in den acht Kommunalwahlkreisen im Vergleich zur letzten Stadtratswahl 2014 entwickelt?
2) Gibt es für den größtmöglichen Unterschied zwischen den Wahlkreisen einen Toleranzbereich und sind demnach für die Wahlen 2019 andere Wahlkreiszuschnitte vorgesehen? Weiterlesen

Verarbeitendes Gewerbe (RA-117/2018)

vom 13. Februar 2018

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Wie viele Firmen des verarbeitenden Gewerbes haben sich in den vergangenen fünf Jahren in Chemnitz (ohne Standortwechsel innerhalb der Stadt) neu angesiedelt oder sind aus welchen Gründen abgewandert?
2) Wie viele entsprechende Arbeitsplätze sind jährlich entstanden oder verloren gegangen, und wie viele insgesamt im genannten Bereich gibt es aktuell? Weiterlesen

Kommunale Erbschaften (RA-118/2018)

vom 13. Februar 2018

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Inwiefern und wie oft hat die Stadt Chemnitz in den letzten fünf Jahren Immobilien oder sonstiges Vermögen geerbt, weil sich keine anderen natürlichen Erben ermitteln ließen?
2) Falls dieser Umstand gegeben ist, um welche nennenswerten (anonymisierten) Fälle handelte es sich und welche Nachnutzung erfolgte? Weiterlesen