Schlagwort-Archiv: Citymanagement

Einzelhandelsflächen (RA-515/2017)

vom 8. Dezember 2017

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Wie viele innerstädtische Flächen (Anzahl der Räumlichkeiten und Quadratmeter insgesamt) für Einzelhandel und Gastronomie stehen aktuell leer?
2) Inwiefern ist geplant, die hauptsächlich kundenorientierte ChemnitzCity-Homepage um eine entsprechende Online-Datenbank (und eine zentrale Vermittlung) für potenzielle Investoren/Gewerbetreibende zu ergänzen? Weiterlesen

Problemlösung statt Innenstadtmarketing!

vom 10. Februar 2017

Die AfD-Fraktion hat sich in der vergangenen Stadtratssitzung zum Doppelhaushalt bewusst gegen den Antrag einer „Intensivierung der Innenstadtvermarktung“ ausgesprochen. 2017 werden demnach 75.000 Euro eingeplant und 150.000 Euro in 2018. „Unabhängig davon, dass ich die Gewinnabführung der GGG an die Stadt als Kostendeckungsvorschlag fragwürdig halte, nützt es meiner Meinung nach sehr wenig, die Innenstadt zwar besser vermarkten zu wollen, aber an den grundsätzlichen Problemen nichts zu ändern“, kritisiert AfD-Stadtrat Thomas Sänger. „Viele meiner Freunde und Bekannten meiden das Zentrum, weil das „subjektive Sicherheitsgefühl“ in den letzten Jahren schlechter geworden sei – und die beinahe täglichen Berichte über irgendwelche Vorfälle oder Polizeirazzien bestätigen diesen Eindruck, auch wenn Kriminalitätsstatistiken das Gegenteil behaupten. Weiterlesen