Schlagwort-Archiv: Verkehrsmanagement

Verkehrsleitzentrale (RA-034/2017)

vom 31. Januar 2017

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Wie hoch ist der Personalbestand und -bedarf in der neuen Verkehrsleitzentrale, verbunden mit welchem Budget?
2) Wie fällt die Arbeitsbilanz der ersten Monate aus?
3) Wie oft konnten insbesondere Verkehrsstaus gezielt aufgelöst oder bereits im Vorfeld durch individuelle Ampelschaltungen/Umleitungen verhindert werden? Weiterlesen

Grüne Welle für Autofahrer (BA-001/2017)

vom 11. Januar 2017

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, 1) die „Reduzierung der Behinderungszeiten an Lichtsignalanlagen“ zu Gunsten des ÖPNV auf den Ein- und Ausfallstraßen der Stadt zurückzunehmen, um den motorisierten Individualverkehr nicht immer mehr auszubremsen. 2) den Rückbau der Haltestellenbuchten zu stoppen und stattdessen ggf. bauliche Verlängerungen vorzunehmen, um den Bussen eine schnelle Ein- und Ausfahrt Weiterlesen

Verkehrsüberwachung und Bußgelder (BA-034/2016)

vom 1. August 2016

Die Stadtverwaltung wird beauftragt,
1) den Planungs-, Bau- und Umweltausschuss in öffentlicher Sitzung pro Halbjahr über den aktuellen Stand der Verkehrsüberwachung (inkl. Unfallzahlen und Bußgelder) zu informieren.
2) stationäre Geräte zur Verkehrsüberwachung (Geschwindigkeitsmessung und Rotlichtverstöße) wieder abzubauen, wenn die Unfallzahlen an den Standorten im Vergleich zu den Vorjahren nicht rückläufig waren Weiterlesen

Verkehrsmanagementzentrale (RA-437/2015)

vom 13. August 2015

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, Anfang 2014 wurde die Verkehrsmanagementzentrale mit einem Auftragsvolumen von knapp 1,5 Millionen Euro an die SWARCO GmbH vergeben. Daher bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:
1) Welche Aufgaben führt die Verkehrsmanagementzentrale aus? Kann bspw. auf Ampelschaltungen zugegriffen werden, um Verkehrsstaus abzuschwächen, ähnlich wie Bus und Straßenbahnfahrer „grüne Wellen“ per Funk auslösen? Weiterlesen